Photovoltaik

Eine Photovoltaikanlage, auch PV-Anlage oder Solargenerator genannt, ist eine Solarstromanlage, in der mittels Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird. Die dabei typische direkte Art der Energiewandlung bezeichnet man als Photovoltaik.


Anmeldung PV-Anlage im Netzgebiet E-Werk Buchauer:

Vorgehensweise:

  1. Anfrage der Kunden-PV-Anlage an E-Werk Buchauer über Datenblatt
  2. Prüfung des E-Werk Buchauer auf Netzverträglichkeit
  3. Nach erfolgter Einspeisezusage erhält der Kunde  Informationen zum weiteren Vorgehen
  4. Folgende Unterlagen sind zu einzureichen: Anmeldung Netzanschluss, sämtliche Datenblätter der PV-Anlage, Unbedenklichkeitsbescheinigung
  5. Zusendung der Inbetriebsetzungsanzeige des jeweiligen Elektrikers an E-Werk Buchauer
  6. Elektriker stellt Zählerantrag an E-Werk Buchauer
  7. Vertragsunterlagen werden zugesendet

Messkonzepte:

Die Verwendung von Messkonzepten ermögtlich es standardisiert Ihren Anlagenanschluss zu erfassen. Dies ist neben dem technischen Netzanschluss, auch für die systemseitige Rechnungsstellung erforderlich.

Dabei legt dem E-Werk Buchauer grundsätzlich die Messkonzepte vom Verband der Bayerischen Energie und Wasserwirtschaft (VBEW) an.